Grundsätzlich verhält es sich so:

  • je spezieller die Konfiguration ist und
  • je mehr unterschiedliche Serverdienste oder Software laufen und
  • je öfter Anpassungen oder Änderungen vorgenommen werden und
  • je weniger Administrationssoftware eingesetzt wird,

umso höher ist der Administrationsaufwand. Aufwand ist hier der Zeitfaktor.
Die Frage ist nun wie kann man die Kosten optimieren? 

Hier gilt es soweit wie möglich zu automatisieren und soweit möglich passende Administrationssoftware einzusetzen. Dann stellt sich die Frage für welche Zwecke der Server hauptsächlich genutzt wird und ob man die Serverstruktur nicht ändert um damit Administrationsaufwand zu sparen. Man sollte auch fragen wie effektiv die eingesetzten Tools sind und welche Alternativen es gibt.

Das Thema ist hier nur angerissen und soll einen kleinen Einblick in die Zusammenhänge zwischen Server und Administrationsaufwand geben.

Falls Sie Ihre Kosten optimieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung: